Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für März bekannt

Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Arbeitslosenzahlen für den März bekannt. Von der dpa befragte Volkswirte gehen von rund 2,94 Millionen Erwerbslosen aus. Dies wären rund 80 000 weniger als im Februar und rund 115 000 weniger als vor einem Jahr. Die Experten berufen sich dabei auf eigene Berechnungen. Die Zahl der Erwerbslosen würde damit erstmals seit Dezember 2014 wieder unter die Drei-Millionen-Marke sinken.