Bundeschefin Petry: Rest-AfD ist wahre AfD

AfD-Bundeschefin Frauke Petry hat der AfD-Abspaltung «Alternative für Baden-Württemberg» abgesprochen, die rechtmäßige Vertretung der Partei im Stuttgarter Landtag zu sein. «Dies hier ist die AfD-Fraktion», sagte Petry mit Blick auf die verbliebenen Mitglieder. Die Landtagsfraktion war gestern am Streit über den Umgang mit dem AfD-Abgeordneten Wolfgang Gedeon zerbrochen, dem Antisemitismus zur Last gelegt wird. Der bisherige Vorsitzende Jörg Meuthen hat die Fraktion zusammen mit zwölf Mitstreitern verlassen und inzwischen die Fraktion «Alternative für Baden-Württemberg» gegründet.