Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion eröffnet

Die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion ist für die Besucher geöffnet. Erstmals läuft die traditionsreiche Veranstaltung in einer Region und nicht nur einer Stadt. «Die ganze Havelregion wird zur Bühne», sagte Bundespräsident Joachim Gauck beim Festakt in Brandenburg/Havel. Vor gut sechs Jahren hatten sich die brandenburgischen Städte Brandenburg/Havel, Premnitz, Rathenow und Amt Rhinow/Stölln sowie Havelberg in Sachsen-Anhalt gemeinsam um die Ausrichtung beworben. Ein rund 53 Hektar großes Areal wurde gestaltet und bepflanzt.