Bundesinstitut legt Deutschland-Analyse vor

Die Abwanderung aus ländlichen Gegenden und deren Auswirkungen auf die Bevölkerung sind Thema einer Deutschland-Analyse, die heute in Berlin vorgestellt wird.

Bundesinstitut legt Deutschland-Analyse vor
Stefan Sauer Bundesinstitut legt Deutschland-Analyse vor

Nach Angaben des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung fließen mehr als 600 statistische Angaben in den neuen Online-Atlas ein - im Internet sollen damit regionalstatistische Informationen zu Themen wie Bildung, Soziales, Demografie, Wirtschaft, Wohnen und Umwelt miteinander vergleichbar sein. Insgesamt wächst die Kluft zwischen wachstumsstarken und strukturschwachen Regionen.

Mit der neuen Online-Anwendung sollen Interessierte thematische Karten für alle Landkreise in Deutschland erstellen können, wie zum Beispiel zur Höhe von Einkommen und Renten, zur Altersstruktur, zum Anteil der Uni-Absolventen oder zur Zahl der Eheschließungen.