Bundeskartellamt durchsucht Agrar-Großhändler

Wegen des Verdachts verbotener Preisabsprachen im Großhandel mit Pflanzenschutzmitteln hat das Bundeskartellamt am Dienstag sieben Agrar-Großhändler in Deutschland durchsucht. Das bestätigte ein Sprecher der Behörde der Deutschen Presse-Agentur.