Bundespolizei kündigt intensive Kontrollen über längeren Zeitraum an

Die Bundespolizei hat intensive Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze angekündigt. Im Moment werden Einheiten in den Grenzraum verlegt. Ziel sei es, die unkontrollierte Einreise von pass- und visumspflichtigen Bürgern aus Drittstaaten zu begrenzen. CSU-Chef Horst Seehofer hat die vorübergehende Wiedereinführung von Grenzkontrollen als dringend notwendig bezeichnet. «Es ist ein ganz wichtiges Signal an die ganz Welt und auch nach innen, in die Bundesrepublik Deutschland», sagte er.