Bundestag berät über Gesetz für attraktivere Bundeswehr

Der Bundestag berät heute erstmals über ein Gesetz, mit dem Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bundeswehr zu einem der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands machen will. Darin geht es unter anderem um gesetzlich geregelte Arbeitszeiten für Soldaten, mehr Teilzeitarbeit sowie bessere Beförderungschancen und höhere Renten für Zeitsoldaten. Die Bundeswehr soll durch die Neuregelungen bei der Anwerbung von qualifiziertem Personal im Wettbewerb mit Wirtschaftsunternehmen bestehen können.