Bundestagsdelegation sieht Besuch in Incirlik positiv entgegen

Die Bundestagsdelegation in der Türkei hofft auf eine deutliche Entspannung der Beziehungen zwischen Berlin und Ankara. Vor der Reise nach Incirlik sagte Delegationsleiter Karl Lamers, er habe den Eindruck gewonnen, dass der Besuch des Luftwaffenstützpunkts keine einmalige Sache sei, sondern dass auch in diesem Punkt wieder Routine und Normalität einkehren könne. In Incirlik treffen die Abgeordneten nach einem viermonatigen Besuchsverbot durch Ankara die dort stationierten deutschen Soldaten.