Bundeswehr kämpft mit Technikmängeln - Leasing als Möglichkeit

Die Materialprobleme der Truppe sind gravierend. Die Verteidigungsministerin gibt zu: Wegen der Ausrüstungsmängel der Bundeswehr kann Deutschland zurzeit seine Bündniszusagen an die Nato nicht einhalten. Dahinter stecke der Ersatzteilengpass bei den Flugzeugen und der Ausfall von Marinehubschraubern, sagte von der Leyen der «Bild am Sonntag». Sie erwägt, für humanitäre Einsätze vorübergehend Flugzeuge zu leasen. Es werde noch Jahre dauern, bis es eine voll einsatzfähige Flotte neuer Transportflugzeuge gebe.