Busunfall in Stuttgart mit 25 Verletzten

Bei einem Busunfall in Stuttgart sind fünf Menschen schwer verletzt worden, 20 Menschen trugen leichte Verletzungen davon. Nach Polizeiangaben fuhr ein Linienbus an einer Bushaltestelle auf einen stehenden Bus auf. Unter den Schwerverletzten ist auch der Fahrer des Busses, der aufgefahren war. Die Ursache der Karambolage ist noch unklar. An dem Bus, der auffuhr, war der ganze vordere Teil eingedrückt und die Frontscheibe vollkommen gerissen und zerstört.