BVB ohne Reus gegen Krasnodar - Weidenfeller im Tor

Bei Borussia Dortmund haben sich alle Hoffnungen auf ein Comeback von Marco Reus im ersten Gruppenspiel der Europa League endgültig zerschlagen. Der Nationalspieler wird dem Tabellenführer der Fußball-Bundesliga auch im Duell mit dem FK Krasnodar morgen fehlen. «Wir können auf ihn leider nicht zurückgreifen», sagte Thomas Tuchel. Ob Reus am Sonntag im Bundesliga-Topspiel gegen Leverkusen wieder dabei sein wird, ließ der BVB-Coach offen.