BVB schlägt Wolfsberg 5:0

Borussia Dortmund ist mit seinem neuen Trainer Thomas Tuchel in die Playoffs der Europa League eingezogen. Die Westfalen feierten bei Tuchels Heimdebüt einen 5:0-Sieg über den Wolfsberger AC. Einen Tag vor der Auslosung der nächsten Runde sorgten Marco Reus, Pierre-Emerick Aubameyang und Henrich Mchitarjan mit einem Hattrick für den Sieg des BVB, der damit weiter auf den Einzug in die Gruppenphase hoffen darf. Das Hinspiel hatten die Dortmunder mit 1:0 bei dem österreichischen Verein gewonnen.