BVB in der Champions League unter Druck - Schalke mit Chancen

Mit unterschiedlichen Vorzeichen gehen Borussia Dortmund und Schalke 04 heute in ihre vorletzten Gruppenspiele der Fußball-Champions League. In der Partie gegen den SSC Neapel benötigt der BVB dringend einen Erfolg gegen die Italiener, um die Chance für den Einzug in das Achtelfinale zu wahren. Die Schalker hingegen hätten selbst im Fall einer Niederlage bei Steaua Bukarest immer noch die Möglichkeit, am letzten Spieltag gegen den FC Basel die K.o.-Runde zu erreichen. Die Königsblauen müssen aber heute auf ihren verletzten Torwart Timo Hildebrand verzichten.