Cannes holt deutschen Film ins Hauptrennen

Cannes holt deutschen Film ins Hauptrennen
Chema Moya Cannes holt deutschen Film ins Hauptrennen

Es sei lange her, dass ein deutscher Film präsentiert wurde, sagte der künstlerische Leiter Thierry Frémaux am Donnerstag in Paris. Insgesamt konkurrieren 20 Filme in Cannes um die begehrte Trophäe. An der Spitze der Jury steht dieses Jahr der «Mad Max»-Regisseur George Miller.

Den Startschuss für das 69. Festival, das vom 11. bis 22. Mai dauert, gibt der neue Film «Café Society» von Woody Allen.