Raumfrachter «Dragon» wieder zur Erde zurückgekehrt

Der private Raumfrachter «Dragon» ist nach seiner bisher längsten Mission von der Internationalen Raumstation ISS wieder zur Erde zurückgekehrt. «Dragon zurück im Nest», twitterte das US-Unternehmen SpaceX, nachdem die Kapsel mit Fallschirmen vor der kalifornischen Küste im Pazifischen Ozean niederging. Rund neun Stunden zuvor hatte die Transportkapsel von der ISS abgelegt. Die Kapsel brachte rund 1,4 Tonnen zurück zur Erde - darunter alles vom Material für wissenschaftliche Experimente bis zu hin zum Müll.