CAS bestätigt Olympia-Aus von russischen Gewichthebern

Die olympischen Gewichtheber-Wettkämpfe in Rio werden ohne russische Athleten ausgetragen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat einen Einspruch Russlands gegen den kompletten Olympia-Ausschluss durch den Weltverband IWF abgewiesen. Die Entscheidung der IWF sei gültig und unter den gegebenen Umständen richtig angewendet worden, teilte der CAS mit. Betroffen sind acht vom russischen Verband nominierte Sportler. Zuvor hatte schon der Leichtathletik-Weltverband IAAF einen Komplett-Bann gegen Russlands Sportler verhängt.