CDU-Parteitag hat begonnen - Wahl Merkels im Mittelpunkt

Der CDU-Bundesparteitag hat in Köln begonnen. Kanzlerin Angela Merkel stellt sich zum achten Mal zur Wahl als Vorsitzende. Bei ihrer vorigen Wiederwahl hatte sie mit 97,9 Prozent ihr bisher bestes Ergebnis erhalten. Die Delegierten sollen auch über die fünf Vize-Vorsitzenden abstimmen, die wieder kandidieren. Spannend dürfte es bei der Wahl des Präsidiums werden. Auf sieben zu vergebende Plätze kommen acht Bewerber. Auch über einen Antrag zur Wirtschaftspolitik soll abgestimmt werden. Darin spricht sich die CDU dafür aus, den Abbau der kalten Progression anzugehen.