CDU-Politiker Brok gegen Wettlauf um schärfere Sicherheitsgesetze

Der CDU-Europapolitiker Elmar Brok hat nach dem islamistischen Attentat von Paris vor einem Parteienwettlauf um schärfere Sicherheitsgesetze gewarnt. «Wir müssen jetzt ein Hochschaukeln verhindern», sagte das CDU-Vorstandsmitglied der dpa in Berlin. Die Anti-Islam-Bewegung «Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes» - kurz: Pegida - hatte bei Demonstrationen in Dresden immer stärkeren Zulauf erhalten. Die sächsische AfD-Landtagsfraktionschefin Frauke Petry erklärte, sie sehe «inhaltliche Schnittmengen» mit Pegida.