CDU-Politiker warnen vor Überforderung durch Flüchtlingsandrang

In der CDU werden zunehmend Stimmen laut, die wie die Schwesterpartei CSU vor einer Überforderung Deutschlands durch den Flüchtlingsandrang warnen. Der Chef des Bundestagsinnenausschusses, Wolfgang Bosbach, sagte, es sei richtig, wenn Angela Merkel sagt, das Asylrecht kenne weder Höchstzahlen noch Quoten. Aber das bedeute im Umkehrschluss nicht, dass die Aufnahmekapazität Deutschlands unbegrenzt sei. Der baden-württembergische CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf befürchtet auch ein Erstarken rechtsradikaler Parteien.