CDU segnet schwarz-grüne Koalition in Hessen ab - Grüne beraten

Die hessische CDU hat die geplante Koalition mit den Grünen gebilligt. Das gab Volker Bouffier, der Landesvorsitzende und Ministerpräsident, heute nach einem kleinen Parteitag bekannt. Demnach stimmten die rund 100 Delegierten einstimmig für das bundesweit erste Regierungsbündnis zwischen CDU und Grünen in einem Flächenland. Bei den hessischen Grünen trifft sich heute die Parteibasis in Frankfurt am Main, um über den Koalitionsvertrag abzustimmen. Die neue Regierung soll am 18. Januar vereidigt werden.