CDU-Verteidigungspolitiker: Kein Anlass für Rücktritt de Maizières

Der CDU-Verteidigungspolitiker Ernst-Reinhard Beck hat Verteidigungsminister Thomas de Maizière im Drohnen-Debakel den Rücken gestärkt. Er sehe keinen Anlass für seinen Rücktritt, sagte Beck im Deutschlandfunk. Als Meldungen über die Probleme des Drohnen-Beschaffungsprojektes «Euro Hawk» das Ministerium erreicht hätten, habe de Maizière die Reißleine gezogen und das Projekt gestoppt. De Maizière will gegen 10.00 Uhr im Verteidigungsausschuss des Bundestags seinen Untersuchungsbericht vorlegen.