Charles Aznavour im Krankenhaus

Der 90 Jahre alte Chansonnier Charles Aznavour ist mit einer Infektion ist Krankenhaus eingeliefert worden. Ein für den Freitagabend in Genf geplantes Konzert wurde deswegen abgesagt, wie der Veranstalter auf seiner Internetseite mitteilte.

Charles Aznavour im Krankenhaus
Bernd von Jutrczenka Charles Aznavour im Krankenhaus

Aznavour habe sich die Infektion in den vergangenen Tagen zugezogen und sei aus Vorsichtsgründen in die Klinik gebracht worden, hieß es.

Aznavour wurde 1924 als Sohn armenischer Einwanderer in Paris geboren. Mitte der 40er Jahre entdeckte ihn Edith Piaf, die seine Mentorin wurde. Er komponierte mehr als 1000 Chansons und gilt als einer der weltweit bekanntesten französischen Sänger.

Aznavour trat zudem in mehreren Filmen auf engagierte sich für das Heimatland seiner Eltern. 2008 erhielt er die armenische Staatsbürgerschaft, 2009 wurde er Botschafter Armeniens in der Schweiz.