Bürgermeister: Fünf Tote nach Schüssen im US-Staat Tennessee

Bei Attacken auf zwei US-Militäreinrichtungen sind im Bundesstaat Tennessee fünf Menschen ums Leben gekommen. Das sagte der Bürgermeister von Chattanooga vor der Presse. Auch der Angreifer sei unter den Toten, sagte Andy Berke. Weitere Menschen seien verletzt worden. Der Schütze hatte zwei Militäreinrichtungen in Chattanooga beschossen.