Chefs von Google und WhatsApp stützen Apple in Streit mit dem FBI

Apple bekommt in der Kraftprobe mit US-Behörden um die Entsperrung von iPhones Unterstützung aus den Chefetagen von Google und WhatsApp. Google-Chef Sundar Pichai warnte, die Forderung, das Hacken von Geräten und Daten seiner Kunden zu ermöglichen, könnte die Privatsphäre von Nutzern verletzen. WhatsApp-Gründer Jan Koum, stärkte Apple-Chef Tim Cook noch unmissverständlicher den Rücken. Man dürfe diesen gefährlichen Präzedenzfall nicht zulassen, betonte er auf Facebook. Es gehe «um die Freiheit».