Chelsea-Krise auch im Liga-Pokal - Arsenal mit 0:3-Pleite

Die Krise beim englischen Fußballmeister FC Chelsea hat sich auch im Liga-Pokal fortgesetzt. Der Titelverteidiger verlor im Achtelfinale bei Stoke City mit 5:6 (1:1, 1:1) nach Elfmeterschießen.

Chelsea-Krise auch im Liga-Pokal - Arsenal mit 0:3-Pleite
Hannah Mckay Chelsea-Krise auch im Liga-Pokal - Arsenal mit 0:3-Pleite

Für Trainer José Mourinho wird die Luft vor dem Premier-League-Duell gegen Jürgen Klopp und dem FC Liverpool am Samstag immer dünner. Den entscheidenden Elfmeter für Chelsea verschoss Eden Hazard.

Auch der FC Arsenal musste überraschend die Segel streichen. Die Gunners verloren ohne Weltmeister Mesut Özil und weiteren Stammspielern nach zuletzt vier Pflichtspielsiegen beim klassentieferen Sheffield Wednesday deutlich mit 0:3 (0:2).

Ross Wallace (27.), Lucas Joao (40.) und Sam Hutchinson (51.) sorgten für den Viertelfinaleinzug des Zweitligisten. Mit Alex Oxlade-Chamberlain und Theo Walcott verletzten sich zudem in der Anfangsphase zwei wichtige Arsenal-Offensivspieler.