Chemiewaffen-Kontrolleure stimmen Syrien-Plan zu

Die Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen hat dem Plan zur Vernichtung der syrischen C-Waffen zugestimmt. Das teilte die OPCW in der Nacht in Den Haag mit. Der Plan trete mit sofortiger Wirkung in Kraft. Danach sollen alle Chemiewaffen des Landes bis Mitte nächsten Jahres vernichtet werden. Die Zustimmung des Exekutivrates der OPCW ist Voraussetzung für die Verabschiedung der Syrien-Resolution im Weltsicherheitsrat. Die Inspektionen der Waffenbestände Syriens sollen bereits nächsten Dienstag beginnen.