Cher posiert mit blonder Mähne auf neuem Album-Cover

US-Popsängerin Cher zeigt sich auf dem Cover ihres kommenden Albums «Closer To The Truth» äußerst freizügig. Die 67-jährige Musikerin liegt in einem Bett mit Fellkissen, trägt ein knappes Seiden-Negligé und hat sich ihre langen Haare hellblond gefärbt. Cher postete das Foto auf Twitter und Facebook. Viele Fans waren begeistert: «Es ist mir egal, wie alt sie ist. Sie ist makellos sexy», schrieb einer. Einen anderen erinnerte das Foto an ein «Playboy Cover». Das erste Studio-Album der Pop-Diva nach zwölf Jahren soll am 24. September in den USA erscheinen.