Chile und Ecuador sichern sich WM-Ticket - Uruguay im Play-Off

Nach Argentinien und Kolumbien haben sich am letzten Spieltag der Südamerika-Qualifikation auch Chile und Ecuador ihre Tickets für die WM 2014 in Brasilien gesichert. Chile gewann dabei gegen Ecuador mit 2:1. Das Ergebnis reichte aber beiden Teams, um sich für die WM zu qualifizieren. Der Leidtragende war Uruguay, das zwar Argentinien mit 3:2 bezwang, doch letztlich entschied das bessere Torverhältnis der Ecuadorianer. Uruguay trifft nun im Play-Off auf Jordanien.