Chodorkowski will sich aus der Politik heraushalten

Der aus dem Straflager entlassene Kremlgegner Michail Chodorkowski will vorerst nicht nach Russland zurückkehren. «Wenn ich zurückkehre, könnten sie mich ein zweites Mal schon nicht mehr rauslassen», sagte er. Erstmals stellte er klar, dass er sich künftig aus der Politik heraushalten wolle.