Cigerci-Wechsel von Hertha BSC zu Galatasaray wird konkreter

Der geplante Wechsel von Tolga Cigerci vom Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zu Galatasaray Istanbul nimmt konkrete Formen an. Hertha-Manager Michael Preetz bestätigte der «Bild»-Zeitung, dass der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler nach Istanbul geflogen ist, um mit den Verantwortlichen des 20-maligen türkischen Meisters Gespräche zu führen. Cigerci soll heute den obligatorischen Medizincheck absolvieren. Dem Bericht zufolge kassiert Hertha bei einem Wechsel drei Millionen Euro.