Cincinnati: Erstrunden-Aus für Lisicki - Barthel weiter

Sabine Lisicki ist als dritte deutsche Tennis-Spielerin beim WTA-Hartplatzturnier in Cincinnati bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die Berlinerin verlor ihr Erstrunden-Match gegen die Französin Caroline Garcia nach 2:04 Stunden mit 6:3, 3:6, 4:6.

Cincinnati: Erstrunden-Aus für Lisicki - Barthel weiter
Tannen Maury Cincinnati: Erstrunden-Aus für Lisicki - Barthel weiter

Mona Barthel hingegen steht in der zweiten Runde. Im Duell zweier Qualifikantinnen setzte sich die 25-Jährige aus Neumünster gegen die australische Doppel-Spezialistin Casey Dellacqua mit 2:6, 6:3, 7:6 (7:4) durch. Nächste Gegnerin der Norddeutschen ist Sloane Stephens. Gegen die Amerikanerin hat Barthel eine Bilanz von 1:1. 

Für die in der Weltrangliste auf Position 23 geführte Lisicki war es die neunte Auftakt-Niederlage des Jahres. Vor ihr waren Julia Görges und Angelique Kerber beim mit 4,46 Millionen Dollar dotierten Turnier in der ersten Runde gescheitert.