Golden State Warriors nach Sieg in Cleveland NBA-Champion

Die Golden State Warriors haben erstmals nach 40 Jahren den Titel in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gewonnen. Das Team um den überragenden Stephen Curry setzte sich in der sechsten Partie der Finalserie bei den Cleveland Cavaliers mit 105:97 durch und holte den entscheidenden vierten Sieg. Cleveland nutzten auch die 32 Punkte ihres Superstars LeBron James nichts, um die Niederlage zu verhindern.