Clinton gewinnt Vorwahl in Nevada

Hillary Clinton hat sich bei der Vorwahl um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten im Bundesstaat Nevada knapp gegen ihren Kontrahenten Bernie Sanders durchgesetzt. Nach Auszählung von zwei Dritteln der Stimmbezirke lag sie praktisch uneinholbar mit 52,2 Prozent vor Sanders mit 47,7 Prozent.