CNN veröffentlicht frauenverachtende Äußerungen von Trump

Nach der «Washington Post» hat auch CNN Aufnahmen mit frauenverachtenden Äußerungen von US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump veröffentlicht. Der US-Sender berichtete über eine Reihe von Interview-Ausschnitten aus Radiosendungen der «Howard Stern Show», in denen der Republikaner häufig zu Gast war. In einem Ausschnitt erzählt er, dass es ihm völlig egal sei, ob er die Frauen befriedige, mit denen er Sex habe. Und wenn eine Frau älter als 35 sei, dann sei es Zeit, sich abzumelden. Freimütig äußert sich Trump auch zu seinen Sex-Gewohnheiten und dem Intimleben mit seiner Frau Melania.