Commerzbank beschleunigt ihren Erholungskurs

Die Commerzbank gewinnt auf ihrem Erholungskurs an Fahrt. Im zweiten Quartal konnte das seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Institut seinen Überschuss auf 280 Millionen Euro fast verdreifachen, wie es in Frankfurt mitteilte.

Dabei profitierte die Bank vor allem von kräftigen Zuwächsen im Privatkundengeschäft. Zudem hilft die weiter gute Verfassung der deutschen Wirtschaft, das ließ auch den Gewinn im Mittelstandsgeschäft ansteigen. Allerdings legten auch die Kosten etwas zu.