Commerzbank steigert Überschuss überraschend

Die Commerzbank hat sich im dritten Quartal weiter stabilisiert. Der Überschuss wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sogar überraschend um 15 Prozent auf 77 Millionen Euro, wie das Institut am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.

Commerzbank steigert Überschuss überraschend
Daniel Reinhardt Commerzbank steigert Überschuss überraschend

Das lag vor allem an einer niedrigeren Steuerbelastung. Der operative Gewinn sackte zwar um mehr als die Hälfte auf 103 Millionen Euro ab. Das war aber besser als von Analysten erwartet.

Dabei belasteten höhere Kosten für faule Kredite die Bilanz. In den beiden Vorjahren hatte die Commerzbank davon profitiert, rund die Hälfte der Rückstellungen aus der Zeit der Finanzkrise auflösen zu können. Dieser Effekt geht jetzt zu Ende. Die Commerzbank hatte 2013 angesichts des eingeleiteten Konzernumbaus ohnehin bereits zu einem Übergangsjahr erklärt. Vom kommenden Jahr an sollen sich die Anstrengungen dann in besseren Ergebnissen auszahlen.