Computer-Problem legt Arbeitsagenturen lahm

Technische Probleme im zentralen IT-Netz der Bundesagentur für Arbeit haben Arbeitsagenturen und Jobcenter in ganz Deutschland lahmgelegt. Die Kolleginnen und Kollegen in allen Dienststellen hätten keinen Zugriff auf die Software, die zentral laufe, bestätigte eine Sprecherin der Nürnberger Behörde der dpa. So könnten die Berater keine Stellenanzeigen abrufen und daher auch keine Vermittlungsvorschläge machen. «Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung der Störung», sagte die Sprecherin - ein Ende ist noch nicht absehbar.