Condor-Maschine landet außerplanmäßig in Dubrovnik

Eine Boeing 757 der Fluggesellschaft Condor ist außerplanmäßig in der kroatischen Adriastadt Dubrovnik gelandet. Grund war nach Angaben der Fluglinie ein Schmorgeruch in der Küche im hinteren Teil der Maschine. Die Maschine sei von Hurghada in Ägypten nach Frankfurt unterwegs gewesen. Es habe sich um eine Sicherheitslandung gehandelt, erklärte Condor. Es habe «definitiv keinen Rauch in der Kabine» gegeben. Ein Ersatzflugzeug soll die Passagiere am frühen Dienstagmorgen nun nach Frankfurt bringen.