Condor-Maschine muss wegen technischer Fehlermeldung umkehren

Wegen einer technischen Fehlermeldung hat eine Condor-Maschine auf einem Flug Richtung Kuba umkehren müssen. Das Flugzeug sei sicher in Frankfurt am Main gelandet, die 260 Passagiere seien unversehrt geblieben, bestätigte Condor. Das Flugzeug werde nun auf Fehler untersucht. Der Flug solle zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachgeholt werden. Bereits mehrfach in diesem Jahr haben Condor-Maschinen umkehren müssen. Einmal war in Cockpit und Kabine ein mysteriöser Geruch festgestellt worden, einmal gab es einen Defekt an einer Sicherung der Ersatzturbine.