Continental drückt auf Stimmung im Dax

Der Dax ist etwas schwächer in die neue Woche gestartet. Die Stimmung drückten schlechter als erwartet ausgefallene Geschäftszahlen des Reifenherstellers Continental. Der deutsche Leitindex büßte am Montag im frühen Handel 0,18 Prozent auf 10 968,22 Punkte ein.

Continental drückt auf Stimmung im Dax
Fredrik Von Erichsen Continental drückt auf Stimmung im Dax

Damit fiel das Börsenbarometer weiter von der 11 000-Punkte-Marke zurück. Diese hatte es am Freitag nach einem starken US-Arbeitsmarktbericht erstmals seit Mitte August zwar übersprungen, letztlich aber nicht halten können.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax stieg am Montag um 0,07 Prozent auf 21 307,88 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax kam mit einem Plus von 0,05 Prozent auf 1832,53 Zähler ebenfalls kaum vom Fleck. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,23 Prozent nach unten.