Copa America: Brasilien mit 7:1-Kantersieg gegen Haiti

Bei der Copa America Centenario ist Brasilien ein Kantersieg gelungen. Der Rekordweltmeister hatte in Orlando gegen Haiti keine Mühe und gewann mit 7:1 (3:0).

Copa America: Brasilien mit 7:1-Kantersieg gegen Haiti
David Fernandez Copa America: Brasilien mit 7:1-Kantersieg gegen Haiti

Nach dem schmeichelhaften 0:0 im ersten Spiel gegen Ecuador gelang der Mannschaft von Trainer Carlos Dunga somit im zweiten Auftritt der bislang höchste Sieg des gesamtes Turnieres.

Philippe Coutinho eröffnete in der 14. Minute das Torfestival. Der Profi vom FC Liverpool war anschließend auch beim 2:0 zur Stelle (29. Minute) und sorgte in der Nachspielzeit für den Endstand. Dem ehemaligen Leverkusener Bundesliga-Profi Renato Augusto gelang ein Doppelpack (35./86.). Die weiteren Treffer für die Seleçao, die vom überforderten Gegner nie ernsthaft gefordert wurde, erzielten Gabriel (59.) und Lucas Lima (67.).

In der 70. Minute kam Haiti durch James Marcelin zum viel umjubelten Ehrentreffer. Brasilien führt die Vorrundengruppe B vorerst mit vier Punkten an. Im Anschluss spielten noch die mit einem 1:0-Sieg gestarteten Peruaner gegen Ecuador.