Cranach-Gemälde für rund 2,2 Millionen Pfund versteigert

Das wiederentdeckte Bild «Venus mit Amor als Honigdieb» des deutschen Malers Lucas Cranach dem Älteren ist für gut 2,2 Millionen Pfund (rund 2,6 Millionen Euro) in London versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus Bonhams am Mittwoch mit.

Cranach-Gemälde für rund 2,2 Millionen Pfund versteigert
Bonhams Cranach-Gemälde für rund 2,2 Millionen Pfund versteigert

Der Schätzpreis hatte zwischen 1,5 und 2 Millionen Pfund gelegen. Er sei sehr erfreut über das Resultat, sagte Andrew McKenzie von Bonhams.

«Es ist ein seltenes und schönes Meisterwerk von einem der bedeutendsten deutschen Maler. Ich bin nicht überrascht, dass es das Interesse von Sammlern aus aller Welt angezogen hat.» Das Bild stammt aus dem Jahr 1537. Es zeigt eine nackte Venus mit Hut neben Cupid, der Honig aus einem Baum stiehlt. Es hing seit dem frühen 20. Jahrhundert in einer privaten Sammlung.