Crash der Silberpfeile: Hamilton verhindert Rosberg-Sieg in Spielberg

Ein Crash mit Lewis Hamilton in der Schlussrunde hat Nico Rosbergs Sieg-Hattrick in Österreich verhindert und den Zoff der Silberpfeil-Stars neu entfacht. Nach einem knallharten Überholmanöver gewann der britische Formel-1-Titelverteidiger noch das neunte Saisonrennen in Spielberg, WM-Spitzenreiter Rosberg schleppte sich mit seinem beschädigten Mercedes gerade noch als Vierter ins Ziel. Auf den letzten Kilometern musste der gebürtige Wiesbadener sogar noch Red-Bull-Fahrer Max Verstappen und Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen passieren lassen.