Creditreform informiert über Insolvenzen 2013

Die Pleite der Baumarktkette Praktiker und Insolvenzen in der Solarbranche haben in diesem Jahr für Schlagzeilen gesorgt. Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform informiert in Frankfurt über die Insolvenzzahlen für 2013.

Creditreform informiert über Insolvenzen 2013
Stefan Sauer Creditreform informiert über Insolvenzen 2013

Im ersten Halbjahr war die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland um 3,4 Prozent auf 15 430 gestiegen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen seien ins wirtschaftliche Abseits geraten, hatte die Auskunftei im Sommer berichtet. Private Verbraucherinsolvenzen gingen dagegen um 4,2 Prozent auf 47 930 zurück.