CSU-Europapolitiker Weber begrüßt Rückführung von Migranten in Türkei

Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber begrüßt die Rückführung illegal eingereister Flüchtlinge und Migranten aus Griechenland in die Türkei. Dies sei «ein zentraler Schritt auf dem Weg zu Rückkehr zu Recht und Ordnung beim Migrationsthema in Europa», sagte der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei im Europaparlament der Deutschen Presse-Agentur. Der EVP gehören auch CDU und CSU an. Die illegale Migration müsse gestoppt werden, forderte Weber.