CSU-Personaltableau steht

CSU-Chef Horst Seehofer schickt für seine Partei Alexander Dobrindt, Hans-Peter Friedrich und Gerd Müller als Minister ins neue Bundeskabinett. Das bestätigte der bayerische Ministerpräsident am Abend in einer CSU-Vorstandssitzung in München, wie die dpa aus Teilnehmerkreisen erfuhr. Dobrindt soll Minister für Verkehr und digitale Infrastruktur werden, Friedrich Agrarminister und Müller Entwicklungsminister. Neuer CSU-Generalsekretär wird der bisherige Staatssekretär im Verkehrsministerium, Andreas Scheuer.