CSU plant Offensive gegen Armutsmigranten

Die CSU will auf ihrer Klausur Anfang Januar in Wildbad Kreuth einen schärferen Kurs gegen Armutszuwanderer aus EU-Staaten beschließen. Anlass sind Befürchtungen, die vom 1. Januar an geltende Arbeitnehmerfreizügigkeit könnte zu einem verstärkten Zuzug aus Rumänen und Bulgaren führen.

CSU plant Offensive gegen Armutsmigranten
Frank Leonhardt CSU plant Offensive gegen Armutsmigranten