CSU-Vize Weber will Hilfen für Milchbauern durchsetzen

Angesichts des für viele Milchbauern existenzbedrohenden Preisverfalls will die konservative EVP-Fraktion im Europaparlament Hilfen für die Landwirte durchsetzen. Der Markt funktioniere derzeit nicht, sagte EVP-Fraktionschef Manfred Weber. Man müsse Geld in die Hand nehmen, um den Bauern in dieser schwierigen Zeit zu helfen, forderte der CSU-Vize. Heute will sich Bundesagrarminister Christian Schmidt in Berlin mit Vertretern aus Landwirtschaft und Einzelhandel zu einem «Milchgipfel» treffen.