Apple startet neuen Musikdienst

Apple startet heute seinen neuen Musik-Dienst, mit dem der Musikkonzern die Initiative in dem Geschäft zurückgewinnen will. Zu Apple Music gehören ein Streaming-Dienst, bei dem die Songs direkt aus dem Netz abgespielt werden, sowie ein kostenloses Internet-Radio.

Apple startet neuen Musikdienst
Sebastian Kahnert Apple startet neuen Musikdienst

Apple setzt bisher auf den Verkauf von Musik zum herunterladen und ist in diesem Geschäft die Nummer eins. Streaming-Dienste werden jedoch immer populärer bei den Nutzern. Die Musikindustrie hofft, dass Apple seine Kunden dazu bewegen kann, eine monatliche Abo-Gebühr zu bezahlen, während bei aktuellen Streaming-Diensten werbefinanzierte Gratis-Angebote beliebter sind.

Nach bisherigen Informationen soll Apple Music am heutigen Dienstag mit der Veröffentlichung einer neuen Version des Mobil-Betriebssystems iOS ab voraussichtlich 16.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit verfügbar sein.