«Purple Beach»: Düngemittel-Wolke über Cuxhaven und Bremerhaven

Durch den westlich von Helgoland in Brand geratenen Frachter «Purple Beach» hat sich über Bremerhaven und Cuxhaven eine Düngemittel-Wolke gebildet. Mehrere Einwohner hätten in der Nacht bei der Polizei angerufen und einen komischen Geruch in der Luft gemeldet, sagte der Sprecher des Havariekommandos. Gefahr würde durch die Wolke allerdings nicht bestehen. Überwachungsflugzeuge des Havariekommandos versuchen derzeit die Wolke mit Sprühwasser zurückzudrängen. Der Frachter «Purple Beach» ist in der Nordsee in Not geraten und könnte nach wie vor explodieren.